InklusionsKompass Düsseldorf - Wegweiser für Menschen mit Behinderung

InklusionsKompass Düsseldorf

Wegweiser für Menschen mit Behinderung

Suche

Geld für Hilfe und Unterstützung (Persönliches Budget)

Teilhabeberatung (EUTB®) für Menschen mit Behinderung Schwerpunkt Sehen

Ärzte, Pflege > Geld für Hilfe und Unterstützung (Persönliches Budget)
Sehbehinderung
Logo EUTB, BMAS

Die EUTB® Beratungsstelle mit dem Schwerpunkt Sehen, ist auf die Beratung von Blinden und Sehbeeinträchtigten Erwachsenen, Kindern und Jugendlichen sowie deren Angehörigen spezialisiert. Wenn Sie eine Beratung wünschen, Fragen haben, oder unsicher sind ob unsere EUTB® Beratungsstelle die Richtige für Ihr Anliegen ist, rufen Sie uns einfach an. Unsere beiden Beraterinnen helfen Ihnen gerne weiter. Unsere Öffnungszeiten: Montag bis Donnerstag von 9:00 bis 16:00 Uhr, Dienstag und Donnerstag zusätzlich von 16:00 bis 18:00 Uhr und Freitag von 09:00 bis 12:00 Uhr. Derzeit sind wir telefonisch oder per E-Mail erreichbar, persönliche Gespräche vor Ort sind aufgrund der Corona-Pandemie aktuell noch nicht möglich. Wir bitten um Ihr Verständnis. Weitere Informationen zu den deutschlandweiten EUTB® Beratungsstellen mit unterschiedlichen Schwerpunkten finden sie hier: www.teilhabeberatung.de

Ansprechpartner

Teilhabeberatung (EUTB®) für Menschen mit Behinderung Schwerpunkt Sehen
Dr. Elena Menshikova, Lisa Weber
Lindemannstraße 30
40237 Düsseldorf

Telefon: 0211 3860622
E-Mail: duesseldorf@beratung-sehen.de

Zur Website des Anbieters

Pflegeassistenz

Ärzte, Pflege > Geld für Hilfe und Unterstützung (Persönliches Budget)
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Psychische Erkrankung
Sucht
Pflegeassistenz

Die Firma FelixCare bietet 8, 12 oder 24 Stunden-Pflege und –Betreuung für die Patienten, welche staatliche Hilfe durch LVR (pers. Budget) beziehen, an. Der Schwerpunkt liegt dabei insbesondre auf 24-Stunden Betreuung/Pflege für alt- und –krankgewordene, sowie Menschen mit Behinderung. In diesem Bereich wurde in den letzten Jahren außerordentlich viel Erfahrung gesammelt. Die Betreuung alt- und krankgewordener Menschen in deren eigenem Haushalt, gründliche Auswahl und Anleitung hierfür geeigneten Personals, Koordination der Einsätze und die Verantwortung für deren Qualität, sind die Aufgaben von FelixCare. Für jede zu betreuende Person steht ein Team zur Verfügung, das die Dienstbereitschaft über Tage, Wochen oder Monate lückenlos sicherstellt. Allabendliche und nächtliche Betreuung durch Unterstützung bei alltäglichen Verrichtungen, Kommunikation und Schaffung zeitlicher Strukturen, erleichtern die Rückkehr zur Normalität des Alltags.

Ansprechpartner

FelixCare
Felix Drabkin
Im Weizenfeld, 33
41516 Grevenbroich

Telefon: 017661552496
E-Mail: info@felixcare.de

Zur Website des Anbieters