InklusionsKompass Düsseldorf - Wegweiser für Menschen mit Behinderung

InklusionsKompass Düsseldorf

Wegweiser für Menschen mit Behinderung

Suche

Behörden, Organisationen

Behindertenrat der Landeshauptstadt Düsseldorf

Beratung, Vereine > Behörden, Organisationen
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Psychische Erkrankung
Geistige Behinderung
Logo des Behindertenrates

Die Mitglieder des Behindertenrates tragen dazu bei, dass die Interessen von Menschen mit Behinderungen bei Entscheidungen der Stadt berücksichtigt werden.


Bürgerinnen und Bürger können sich mit Fragen und Anregungen an die Mitglieder wenden. Sie können auch gerne an den öffentlichen Sitzungen des Behindertenrates teilnehmen. Auf der Internetseite sind die Termine und weitere Informationen veröffentlicht.

Ansprechpartner

Amt für Soziales
Geschäftsstelle des Behindertenrates
Willi-Becker-Allee 8
40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 8925858
E-Mail: behindertenrat@duesseldorf.de

Zur Website des Anbieters

Soziale Leistungen

Beratung, Vereine > Behörden, Organisationen
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Psychische Erkrankung
Geistige Behinderung
Logo des Amtes für Soziales

Beim Amt für Soziales können viele soziale Leistungen beantragt werden, wie zum Beispiel Grundsicherung in besonderen Wohnformen oder Hilfe zur Pflege. Zudem wird Beratung in unterschiedlichen Lebenssituationen angeboten. Auf der Internetseite des Amtes für Soziales sind alle Angebote veröffentlicht.

Ansprechpartner

Amt für Soziales
Willi-Becker-Allee 8
40227 Düsseldorf

Telefon: 0211 8998999
E-Mail: amt-fuer-soziales@duesseldorf.de

Zur Website des Anbieters

Beratung für Menschen mit körperlicher Behinderung, chronisch Kranke und alte Menschen

Beratung, Vereine > Behörden, Organisationen
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Psychische Erkrankung
Sucht
Ein Mensch mit Rollator, einer im Rollstuhl und einer mit einem Gehstock. Es ist normal, verschieden zu sein.

Das Gesundheitsamt der Stadt Düsseldorf bietet Menschen mit einer körperlichen Behinderung und/oder einer chronischen Erkrankung für jede Altersgruppe eine umfassende Beratung und Unterstützung an. Zum Team der Beratungsstelle gehören Fachleute verschiedenster Berufsgruppen, die eine umfassende Beratung anbieten können: medizinisch, sozial und pflegerisch. Wir können Ihnen eine Vielzahl von Hilfen aufzeigen, die den Alltag erleichtern. Wir helfen Ihnen für Ihre individuelle Lebenssituation, die richtige Lösung zu finden. Hierfür machen wir auch Hausbesuche. Das Angebot ist kostenlos, neutral und unabhängig und richtet sich selbstverständlich auch an Angehörige und andere Bezugspersonen.

Ansprechpartner

Landeshauptstadt Düsseldorf Gesundheitsamt (53/34) Beratung und Prävention Beratung für Menschen mit einer körperlichen Behinderung
Erkrather Str. 377 - 389
40231 Düsseldorf

Telefon: 02118992681
E-Mail: behindertenberatung@duesseldorf.de

Zur Website des Anbieters

Beratung in Netzwerken der Behindertenhilfe

Beratung, Vereine > Behörden, Organisationen
Mehrfachbehinderung
Psychische Erkrankung
Sucht
Geistige Behinderung
standard-bild

Die St. Augustinus-Behindertenhilfe gGmbH bietet in ihren Netzwerken in Dormagen, Grevenbroich, Neuss, Bergheim und Krefeld hilfesuchenden Menschen vielfältige Möglichkeiten der Information und Beratung zum Thema psychischer Erkrankung, Behinderung oder Abhängigkeitserkrankung. In den Netzwerken finden Sie: • Netzwerkcafés • Werk- und Begegnungsstätten • ZUHAUSE Ambulant Betreutes Wohnen • Soziale Beratung • Seelsorge • Beratungsstelle Familie, Partnerschaft und Sexualität für Menschen mit Behinderung • KoKoBe, Koordinierungs-, Kontakt- und Beratungsstelle für Menschen mit geistiger und mehrfacher Behinderung • EX-IN Ausbildung
Die Cafés stehen allen Mitbürgern offen, sodass die Möglichkeit der Begegnung zwischen Menschen mit und ohne Behinderung geschaffen wird, ein Ort, an dem Berührungsängste abgebaut werden können.

Ansprechpartner

St. Augustinus-Behindertenhilfe gGmbH
Magdalena Hackl
Stresemannallee 6
41460 Neuss

Telefon: 02131 529 19996
E-Mail: info@st-augustinus-behindertenhilfe.de

Zur Website des Anbieters

Sternschnuppen für behinderte Kinder e.V:

Beratung, Vereine > Behörden, Organisationen
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Psychische Erkrankung
Sucht
Geistige Behinderung
Sternschnuppen für behinderte Kinder e.V.

„Man sieht nur mit dem Herzen gut, das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar“ Diese Worte von Antoine de Saint- Exupéry haben uns bewogen, 2007 den gemeinnützigen und mildtätigen Verein „Sternschnuppen für behinderte Kinder e.V.“ zu gründen, um behinderten Kindern und auch ihren Geschwisterkindern helfen zu können: ★ besondere Momente zu erleben, ★ tiergestützte Momente für behinderte, schwer- und langzeiterkrankte Kinder und ihre Geschwisterkinder im Krefelder Zoo und anderen Zoos und Tiergärten zu ermöglichen, ★ Herzenswünsche von behinderten, schwer- und langzeiterkrankten Kindern zu erfüllen und Träume wahr werden zu lassen, ★ Geschwisterkindern notwendige psychologenunterstützte Auszeiten zu ermöglichen. Für einen Tag im Mittelpunkt stehen, Ausbrechen aus dem Alltag, Freude empfinden und die Krankheit oder Behinderung für einige Stunden unwichtig werden zu lassen, bedeutet sehr viel für die Familien mit schwerbehinderten Kindern...

Ansprechpartner

Sternschnuppen für behinderte Kinder e.V.
Charlotte Häke
Laacher Hamm
41515 Grevenbroich

Telefon: 02181476853
E-Mail: sternschnuppen@sternschnuppen-fuer-behinderte-kinder.de

Zur Website des Anbieters

Freiwilligenarbeit im Ausland für Menschen mit Behinderung

Beratung, Vereine > Behörden, Organisationen
Lernbehinderung
Hörbehinderung
Sehbehinderung
Gehbehinderung
Mehrfachbehinderung
Psychische Erkrankung
Sucht
Geistige Behinderung
standard-bild

Das Thema Reisen ist für körperlich beeinträchtigte Menschen leider noch immer mit sehr vielen Hindernissen und Schwierigkeiten verbunden. Rainbow Garden Village ist der Meinung, körperliche Beeinträchtigung sollte kein Grund sein, auf ein soziales Engagement in der Freiwilligenarbeit oder unserem Auslandspraktikum verzichten zu müssen. Jeder Mensch besitzt seine eigenen Erfahrungen und Kompetenzen, und du bist willkommen, diese in unsere Projekte einzubringen! Gerade im Bereich barrierefreies Reisen ist uns ein offener und ehrlicher Dialog mit unseren Volunteers bzw. Praktikanten/innen sehr wichtig. Teile uns bereits vor deiner Anmeldung so genau wie möglich die Art und Schwere deiner Behinderung mit, welche Interessen und Fähigkeiten du mitbringst und welche Hilfestellungen du benötigst, um im Alltag zurechtzukommen. Wir versuchen dann, eine individuell auf dich abgestimmte Projektstelle zu finden, die sowohl deinen Interessen als auch deinen behinderungsspezifischen Bedürfnissen entspricht.

Ansprechpartner

Rainbow Garden Village
Steffen Mayer
Rosenkavalierplatz
81925 München

Telefon: 08945453793
E-Mail: info@rainbowgardenvillage.com

Zur Website des Anbieters